Gemeinde Waldsieversdorf
staatlich anerkannter Erholungsort

Winterseminar 2017/2018

Nächste Veranstaltung am 11.01.2018

Programmübersicht

Waldsieversdorfer Kulturwinter 2017/2018

Nächste Veranstaltung am 17.01.2018

Programmübersicht

Touristinformation

 

Telefon: 033433 157782
Fax:       033433 157785

touristinfo@waldsieversdorf.info

Besucherzähler

Heute38
Gestern88
Woche287
Monat1592
Insgesamt103722

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

     

Unser Wahrzeichen - der Wasserturm

     
Wasserturm vor der Restaurierung Auf der höchsten Erhebung von Waldsieversdorf befindet sich der 11 m hohe Wasserturm.
In diesem befindet sich ein 70.000 Liter fassendes Becken mit einem Durchmesser von 3,85 m und einer Höhe von 1,90 m. Von diesem wurden sämtliche Villen und Landhäuser mit dem Quellwasser aus der Margaretenquelle versorgt. Das Becken ist etwa 800 m vom alten Wasserwerk entfernt und liegt in einer Höhe von 80 m über NN. Das dazugehörende Wasser-Röhrennetz war etwa 4 km lang.
Heute ist der Wasserturm das Wahrzeichen von Waldsieversdorf und wurde nach einer umfangreichen Restaurierung am 24. Juli 1998 als Aussichtsturm freigegeben. Inzwischen befindet sich auch ein Fernrohr auf der Turmplattform, das Ihnen einen wunderschönen Ausblick auf Teile der Märkischen Schweiz und des Ortes bietet.
Desweiteren können Sie hier die wassertechnische Ausrüstung des Turmes besichtigen.
     
Im unteren Bereich befindet sich eine in Betrieb befindliche Wasserdruck-Erhöhungsstation des örtlichen Wasserversorgers.
     

Der Turm ist in den Monaten April bis Oktober täglich von 09.00 - 18.00 Uhr geöffnet.
In den Monaten November bis März täglich von 10.00 - 15.00 Uhr.
Die Besichtigung ist kostenlos.

Bei sehr schlechtem Wetter, wie Dauerregen und anhaltenden Schneefällen, bleibt der Turm geschlossen.