Gemeinde Waldsieversdorf
staatlich anerkannter Erholungsort

Waldsieversdorfer Kulturwinter 2017/2018

Nächste Veranstaltung am 28.04.2018

Programmübersicht

Touristinformation

 

Telefon: 033433 157782
Fax:       033433 157785

touristinfo@waldsieversdorf.info

Besucherzähler

Heute31
Gestern77
Woche425
Monat1557
Insgesamt111629

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelles

 

Feldstein und Musik 2018

22. April um 17 Uhr in der Feldsteinkirche Zinndorf

„Nordan – North Atlantic Soundscapes“ 

Celtic Harp & Nordic Fiddle                                  

Angelika Nielsen – Geige

Thomas Loefke – Keltische Harfe

Mit Lichtbildern auf Großleinwand: Färöer-Inseln im Nordatlantik  

Die Färöer – eine kleine Inselgruppe im Nordatlantik. Bewohnt von knapp 50.000 Menschen, fast doppelt so vielen Schafen und Millionen von Seevögeln. Ein Paradies für Naturliebhaber und - dank ihrer unwirklich wirkenden Berglandschaft und ihren prächtigen Farbenspielen -  eine schier unerschöpfliche Inspirationsquelle für die färöische Violinistin Angelika Nielsen und den Berliner Harfenisten Thomas Loefke. Seit Jahren spielen die Beiden zusammen mit Clannad Gitarrist Noel Duggan und Kerstin Blodig in der Gruppe Norland Wind. Auf ihrem ersten Duo-Album Norðan (ausgesprochen „Noran“) drücken sie ihre Sehnsucht nach dem Norden aus. Sie nehmen den Hörer mit auf eine musikalische Reise, die neben den Färöer auch die Shetland-Inseln, Schottland und Irland zum Ziel hat.   
„Norðan ist lediglich eine Momentaufnahme“, betont Loefke, „weil Angelika die Stücke jedes Mal völlig anders spielt.“ 18 Mal war der Berliner bereits auf den Färöer zu Gast. Dort, wo alles deutlich beschaulicher und entspannter zugeht als in der deutschen Hauptstadt. So variantenreich wie die Farben und das Wetter auf den Schafsinseln ist auch die Stimmung ihrer Kompositionen: mal melancholisch, mal heiter- aber stets ruhig und kontemplativ. Daraus entsteht ein Sound, der einen geradezu hypnotischen Charakter entwickelt und den Hörer ins Geschehen hinein zieht.